0341/3584756
Link verschicken   Drucken
 

Post aus dem Kohrener Land - Teil 1 - Frohburg

Kartenskizze

 

 

 

 

Am 13.06.2019 hat unser Sammlerfreund Claus Merkel einen Vortrag gehalten, der mit vielen interessanten Belegen die Postgeschichte der Region dokumentiert.

 

Die dabei gezeigten Belege hat er uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

 

Von der Vorphilatelie bis zur VGO-Zeit wurden Belege aus Frohburg, Kohren und Gnandstein gezeigt, die mit ihrer Vielzahl und mit den vielen Besonderheiten auch aussergewöhnlich sind.

 

Danke für die postgeschichtliche Heimatkundestunde.

Belege zur Stadt Frohburg:

Kastenstempel Frohburg vom 25.10.24

Vorphilatelistischer Brief vom 15.10.1824 mit Kastenstempel

Kastestempel Fohburg vom 03.09.47

Vorphilatelistischer Brief vom 03.09.1847,

Ausgabestempel 04.09. (rückseitig),

Kastenstempel von andem Typ

Einkreisstempel Frohburg

Einkreisstempel ab 1850, Nebenstelle "88"

Zweikreisstempel Frohburg

Zweikreisstempel ab 1856 mit Zeitangabe, hier 6:00

NPD Weiterverwendung der sächs. Stempel

Norddeutscher Postbezirk, Weiterverwendung der sächsischen Stempel, Umschlag gleichzeitig als Schreibpapier verwendet

NPD Dienstbrief

Norddeutscher Postbezirk, Dienstbrief (Dienstmarken gab es nur für Bayern, Würtemberg und NDP)

Postkarte mit sächsischem Zweikreisstempel

Postkarte mit sächsischem Zweikreisstempel; Zustellung am gleichen Tag

Nachnahme Brief annahme verweigert

Nachnahme-Brief: von 1882, Stempel ist ein Übergangsstempel aus der Zeit der Altdeutschen Staten zum DR. Da Annahme verweigert, Lagerzeit überschritten am 12.11. zurück, "Entlastet"-Stempel zur Bestätigung, dass kein Geld geflossen ist (?)

Postkarte 5 Pf.

Postkarte, Gebühr 5 Pf.

(01.01.1875 - 30.07.1916)

Postzustellungsurkunde

Postzustellungsurkunde, 20 Pf. Porto für die Rücksendung der Postzustellungsurkunde, untere Marke zu 5 Pf. zweifachverwendet ? Obere 5 und 10 Pf. Stempel 21.4.98

untere Marke mit Stempel ?0.4.99 !

Zweikreis Doppelbrückenstempel  * a *

Zweikreisdoppelbrückenstempel  " * a * " von 1913

Zweikreis Doppelbrückenstempel  * * b

Zweikreisdoppelbrückenstempel  " * * b " von 1931

Gedruckter R-Zettel

Zweikreisdoppelbrückenstempel " * * b ",

R-Brief mit gedrucktem R-Zettel,

Zustellung am gleichen Tag

Absender-Freistempel

Absender-Freistempel einer Kattunmanufaktur, gibt Einblick in Industrie des Ortes

Barfrankatur 1945 mit Sonderstempel

Barfrankatur 1945 mit Sonderstempel "Bad im Grünen".

Punktwert: nach 1945 eine Verrechnungseinheit, da in diesem Fall die Stoffe kontigentiert waren

(eine Aussage -> Sozialphilatelie)

Barfrankatur 1945 mit Tagesstempel

Barfrankatur 1945 mit Tagesstempel "a",

seltener als "d", der ebenfalls verwendet wurde

OPD Westsachsen Fernbrief mit MeF 129Y

OPD Westsachsen, Fernbrief vom Bürgermeister, MeF 129Y mit "d"-Stempel,

OPD Westsachsen R-Brief mit Not-R-Zettel

OPD Westsachsen R-Brief vom Bürgermeister mit sogenanntem "Not-R-Zettel" mi PLZ und "d"-Stempel, MiF 129X mit 132X.

Laufzeit 8.1.46-12 -> 9.1.46-7 !

R-Brief mit Behelfszettel ohne PLZ

R-Brief mit Behelfszettel ohne Postleizahl mit Tagesstempel "c". Der Brief hat eine Teilbarfreimachung,

30 Pf. bar  (Markenmangel !),

Plattendruck unten immer durchgezähnt.

R-Brief mit Behelfszettel mit PLZ

R-Brief mit Behelfszettel, Postleizahl und Tagesstempel "c", MeF 42 Pf. ,

die häufigste Verwendung.

Handstempel-Aufdruck Freiberg

Währungsreform 1948,

Handstempel-Marke Freiburg, 5.7.1948

Zehnfachfrankatur mit Barfrankierung

Währungsreform 1948, Brief vom 14.7.48 mit Zehnfachfrankatur durch Barfreimachung,

 

R-Brief mit altem R-Zettel

R-Brief mit altem R-Zettel von 1956

R-Brief, R-Zettel mit Amtsnummer

R-Brief , R-Zettel mit Amtsnummer, Verwendung des "c"-Stempels

Werbestempel Freibad 1938

Frohburg wirbt für sein Freibad, Stempel schöner als 1962 (nebenstehend)

Werbestempel Freibad 1962

Frohburg wirbt für sein Freibad, neuer Stempel, Einsatz vom 1.6.57 bis 31.5.68

(laut Hesse)

750 Jahre Frohburg, Postmeilensäule

Sonderumschlag zur 750-Jahrfeier,

mit Abbildung der Postmeilensäule und Sonderstempel

750-Jahre Frohburg, Rathaus

Sonderumschlag zur 750-Jahrfeier,

mit Abbildung des Rathauses.und Tagesstempel

Sonderstempel Autocross 1985

Postkarte mit Sonderstempel zum Autocross 1985

100. Geburtstag Otto Nuschke

Schmuckumschlag zum 100. Geburtstag von Otto Nuschke. Leider kein Sonderstempel und um 5 Pf. überfrankiert

VGO-Wendebeleg

Bedarfsbrief aus der VGO-Zeit, aus dem "Haus der Jungen Pioniere" wurde das "Schülerfreizeit-Zentrum"

Tagesstempel mit 5 stelliger PLZ

Tagesstempel mit 5-stelliger Postleitzahl, schon ausgebrochen. Wohl eher selten, da Briefzentrum-Stempel dominierten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter zu Teil2

(Kohren und Gnandstein)

Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Kontakt Bild

Dr. Harry Pätzold Vereinsvorsitzender

 

Adresse:
Akazienweg 14
Leipzig 04158

 

E-Mail:

 

Telefon: (0341) 3584756

Mobil: (0172) 3409035