0341/3584756
Link verschicken   Drucken
 

Post aus dem Kohrener Land - Teil 2 - Kohren und Gnandstein

Belege zur Stadt Kohren (- Sahlis)

 

Kohren Vorphilatelie

 

 

Kohren: Eröffnet 1.8.1858

 

Ortszustellbereich -> Altmörbitz

 

Portofreie Postsache

Aufgabestempel :           Ortstempel  1. IX. 63

Ankunftstempel:             Nummernstempel  204

Ausgabestempel:           1. IX.

 

seltener Beleg

 

Kohren verfügte nur über diese beiden Stempel

Brief nach Leipzig 1861

Brief nach Leipzig 1861 mit Nummernstempel 204 auf der Marke und Ortsstempel beigesetzt

 

Postschein

Postschein über einen aufgegebenen Brief, Porto 7 Sgr., Scheingebühr 6 Pf.

DR Postkarte mit sächsischem Ortsstempel

Deutsches Reich, Postkarte im Fernverkehr mit 1 Groschen Brustschildmarke und sächsischem Ortsstempel

Post-Einlieferungsschein über wertbrief

Post-Einlieferungsschein vom 3.11.1886 über einen Wertbrief

Einlieferer: von Einsiedel, Besitzer der Burg Gnandstein an Verwandte in Dresden

DR R-Brief mit Einkreisstempel "* Kohren *"

Deutsches Reich, R-Brief von 1893 mit Einkreisstempel "* Kohren *"

DR Postkarte mit Einkreisstempel "* Kohren *"

Deutsches Reich, Postkarte von 1931 mit Einkreisstempel "* Kohren *"

(Lange Laufzeit des Stempels)

Blankokarte mit 2 verschiedenen Stempeln

Blankokarte mit zwei verschiedenen Stempeln, Einkreisstempel und Zweikreisdoppelbrücke, beide vom 22.2.22,

schon damals hatte man Sinn für das Besondere

Gedruckter R-Zettel aus Bogen

R-Brief mit gedrucktem R-Zettel aus Bogen

Paketkarte aus Kohren-Sahlis

Paketkarte aus Kohren-Sahlis (seit 1934 vereinigt) mit Stempel "b" und interessanter Mischfrankatur vom 25.2.42 (Verwendung der Hindenburgmarken in einer Übergangszeit)

Fernbrief aus Kohren-Sahlis

Fernbrief aus Kohren-Sahlis (seit 1934 vereinigt) mit Stempel "a" und interessanter Mischfrankatur vom 11.9.41 (Verwendung der Hindenburgmarken in einer Übergangszeit)

Barfrankierung 1945

Barfrankierung 1945

R-Brief mit Behelfszettel und komplettem Heftchenblatt

R-Brief mit Behelfszettel Kohren-Sahlis und komplettem Heftchenblatt

Handstempel Frohburg in Kohren-Sahlis verwendet

Währungsreform, Briefstück mit Handstempel Frohburg in Kohren-Sahlis verwendet am 2.7.48, der Handstempel Kohren ist eine Rarität, nur 12 und 24 Pf. wurde überstempelt

Zehnfachfrankatur

Währungsreform, Zehnfachfrankatur vom 1.7.48

Sonderstempel 500 Jahre Stadt Kohren

Postkarte mit Sonderstempel 500 Jahrfeier Stadt Kohren von 1953

Optimaler Fernbrief

Optimaler Fernbrief mit Sondermarke und Dauerserien von 1954

Dienstbrief - Barfrankierung

Dienstbrief, Barfrankierung heist hier pauschale Verrechnung ?

VGO-Brief mit Bund-Marke

VGO-Brief vom 25.6.91 mit Bund-Marke und Absender O-7234...

Fernbrief mit Label

Fernbrief mit Label, Porto und Datum erkennbar, Ort ?, Absender Kohren-Sahlis ?

Privatpostbeleg mit Abb. Burg Kohren

Privatpostbeleg

FDC mit Abbildung der Burg Kohren,

Anlaß: 20 Jahre Fremdenverkehrsverband "Kohrener Land" e.V.

 

Belege zum Ort Gnandstein

 

Poststellenstempel Gnandstein 1932

Gnandstein als Poststelle II,

d.h. Poststellenstempel neben Tagesstempel des Übergeordneten Postamtes

1932 "Gnandstein / Borna BZ Leipzig Land"

Poststellenstempel Gnandstein 1936

Gnandstein als Poststelle II,

d.h. Poststellenstempel neben Tagesstempel des Übergeordneten Postamtes

1936 "Gnandstein / ü Borna (BZ. Leipzig/ / Abbildung / Burg Gnandstein ruft "Besucht mich""

Poststellenstempel Gnandstein 1943

Gnandstein als Poststelle II,

d.h. Poststellenstempel neben Tagesstempel des Übergeordneten Postamtes

1943 "Gnandstein / über Borna (Bez. Leipzig)" und Tagesstempel "Borna"

Poststellenstempel Gnandstein 1957

Gnandstein als Poststelle II,

d.h. Poststellenstempel neben Tagesstempel des Übergeordneten Postamtes

1957 "Gnandstein / Kr. Geithain"

Absender Burgmuseum, Ortssonderstempel "Emaillewaren sind weltbekannt"

Nebenstempel mit Burgabbildung

1953: Nebenstellenstempel mit Burgabbildung und Werbung für Landkreismuseum "Gnandstein über Geithain" - echter Poststellen II-Stempel ?

Kartentext: ..."Werbestempel" ! Laufzeit ?

1991 Postamt

1991 bis 1992 (?) Postamt,

danach Briefzentrum ?

FDC Burg Gnandstein

FDC von 1985 zur zweiten Burgenausgabe mit dem Motiv "Burg Gnandstein"

Bandjaspi aus Gnandstein

Markenausgabe "Mineralien aus der Sammlung der Bergakademie Freiberg" mit dem Motiv "Bandjaspis aus Gnandstein"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zu Teil 1

Frohburg

Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Kontakt Bild

Dr. Harry Pätzold Vereinsvorsitzender

 

Adresse:
Akazienweg 14
Leipzig 04158

 

E-Mail:

 

Telefon: (0341) 3584756

Mobil: (0172) 3409035